Mittelalter Möbel

   

                Angebote - Stühle

Glastonbury Stuhl Sedia Tenaglia

Die Art des Glastonbury-Stuhls war wohl schon seit dem frühen Mittelalter bekannt , scheint jedoch im Hochmittelalter nicht mehr verwendet worden zu sein . Er wurde erst im 15. Jahrhundert n. Chr. in Italien wieder verwendet und kam mit dem Abt Richard Beere im Jahre 1504 von Rom nach England.
In der berühmten Abtei von Glastonbury ist noch ein Original ausgestellt.
Das älteste noch erhaltene Exemplar dieses Stuhltypus (13. oder14.Jh.?) kann in Arquà Petrarca (Italien) besichtigt werden
Im 18. Jh. gelangte dieser Stuhltypus dann wieder zu grosser Popularität.


in Handarbeit hergestellt,
gehobelt, geschliffen und geölt

- Sitzfläche: ca. 40 x 40 cm
- Sitzhöhe: ca. 45 cm
- Material: Eiche Massivholz
- Gewicht: ca. 16 kg
- komplett zerlegbar

 


Stuhl mit Armlehnen

aus unbesäumten Eichenholz
in Handarbeit hergestellt
geschliffen und geölt

- Sitzbreite: von ca. 50 bis 70cm
- Sitzhöhe: ca 45 cm
- Gewicht: ca. 16kg

- andere Maße auf Anfrage
- zerlegbar

 

 

Scherenstuhl Sedia Tenaglia

Diese Art Klappstühle sind schon seit der Antike bekannt.

Aus heimischem Erlenholz,
mit 14 Rippen,
in Handarbeit hergestellt,
geschliffen und geölt

- Gesamtbreite: ca. 73 cm
- Gesamthöhe: ca. 85 cm
- Sitzfläche: ca. 35 x 35 cm
- Sitzhöhe: ca. 47 cm
- Gewicht: ca. 10 kg
- Materialstärke: ca. 2,5 cm

- einfach zusammenklappbar!

 

Preise und Lieferbedingungen:
im Online-Shop, bei:

 


 

  Besucher seit 25.08.2016

 

www.erlebniszentrum-peitz.de www.mittelalter-workshop.de www.mittelalterworkshop.de www.spreewald-workshop.de www.erlebniszentrum-teichland.de www.mittelalter-erlebniszentrum.de www.mittelaltererlebniszentrum.de

 

 

O.k.

Diese Website verwendet Statistik-Cookies. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies gibt es hier > >